Kinesio-Taping / Klassiches Taping

Kinesio-Taping kommt ursprünglich aus Japan und ist eine Technik, die die natürlichen Heilungsprozesse des Körpers nutzt. Man verwendet spezielles Tapes ( mittlerweile bekannt durch verschiedene Farben) die bis 130 - 140 % dehnbar sind von ihren ursprüngliche länge. Der Kinesiotape aktiviert das Nervensystem und das allgemeine Zirkulationssystem, wodurch betroffene Muskeln und Sehen schneller ausheilen können.
Beim klassischen Tapen ist die Funktion auf das Einschränken der schmerzhaften Bewegungen begrenzt.

Kinesio-Taping
Kontakt

Vereinbaren Sie einen Termin

Gerne stimmen wir mit Ihnen einen kurzfristigen Termin ab.
Diesen können Sie entweder persönlich bei uns in der Praxis oder telefonisch vereinbaren.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.